msn.de steht kurz vor Relaunch

Design von msn.de 2012 (rechts) und 2014 (links) - Foto: Bildschirmfoto msn.de

Design msn.de 2012 (rechts) und 2014 (links) – Foto: Bildschirmfoto msn.de

Microsoft zeigt die neue Allzweck-Seite MSN. Seit August 1995 gibt es das Internetangebot von Microsoft. Seiner Zeit, als „Microsoft Network“ gestartet, sollte die Seite den Windows 95 Usern die Vielfalt des Netz auf einer Seite gebündelt präsentieren.
Für eine ganze Generation war msn.de die erste Webseite die auf dem heimischen Röhrenmonitor flimmerte.
Im Jahr 2007 sollte das Angebot eingestellt werden. Stetiger Besucherschwund lies einige Entscheider in Redmond diesen Gedankengang laut aussprechen. Vollzogen wurde er nicht. 2012 gab es die letzten großen Änderungen. Nun steht im Herbst ein weiterer Relaunch an.
Die neue Seite wirkt übersichtlicher, vor allem auf größeren Bildschirmen. Zum Einsatz kommt ein responsive optimiertes Design, dadurch wirkt die Seite auch bei niedrigeren Auflösungen aufgeräumt.
Neu ist die feste Integration der bisherigen Bing Apps. Dadurch verspricht sich Microsoft eine Markterweiterung. Neue Apps für Windows Phone, Android und iOS stehen in den Startlöchern.
Mit der neuen msn-Seite soll auch die Personalisierung voranschreiten. Wie auch schon bei Google üblich, lässt sich mit msn.de zukünftig nur der Inhalt anzeigen, der für den Nutzer auch wirklich von Interesse ist. Dafür muss das Nutzerprofil einmalig eingerichtet werden.
Inhalte aus neun Kategorien stehen zur Verfügung: Sport, News, Gesundheit & Fitness, Finanzen, Reisen, Kochen & Genuss, Wetter, Unterhaltung und Video.
Um frische News in allen Themenbereichen anbieten zu können wurden Partnerschaften mit den großen Medienverlagen geschlossen.

Die neue msn.de Seite soll in den nächsten Wochen, irgendwann im Herbst 2014, freigeschaltet werden.

09. September 2014 by Technik
Categories: Microsoft | Tags: , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *