Windows 10 erscheint am 29. Juli 2015 – Smartphone-Version kommt später

Windows 10-Familie - Foto: Microsoft Press

Windows 10-Familie – Foto: Microsoft Press

Endlich ist es soweit, Microsoft hat den Termin für die Veröffentlichung von Windows 10 (inoffiziell) genannt. Bislang war der Software-Riese sehr zurückhaltend mit dem VÖ-Datum. Immer wieder wurde man auf „Sommer 2015“ oder auf „später im Jahr“ vertröstet.
Nun aber ist die Katze aus dem Sack. Am 29. Juli 2015 wird das neue Betriebssystem erscheinen, aber – und jetzt die schlechte Nachricht – nur häppchenweise. Die Fertigstellung dauert länger als geplant.

Das erklärt auch wieso bis heute kein offizielles VÖ-Datum genannt wurde. Auch der 29. Juli wurde von Microsoft offiziell nicht bestätigt. Ausgewählten Entwicklern, Herstellern von PC-Komponenten und Investoren sei der Termin auf der Microsoft-Entwickler-Konferenz BUILD 2015 in dieser Woche mitgeteilt worden, berichten mehrere Medien und berufen sich auf Teilnehmer der Konferenz.

Also gut: Im Sommer erscheint Windows 10 – das steht fest. Doch viele bereits vorgestellten Features sind noch gar nicht fertig gestellt und sollen nun erst im Herbst mit einem umfangreichen Update nachgeliefert werden. Dazu gehört u.a. der neue Microsoft-Webbrowser Edge oder auch die feste Skype-Integration ins Betriebssystem.

Für ganz andere Windows-Features muss man gar mehr auf ein Update warten. Mit Windows 10 wird das „Windows Media Center“ begraben. Es wird ab sofort nicht mehr weiterentwickelt und auch nicht mit Windows 10 kompatibel sein. Der Verlust dürfte ertragbar sein. Die Nutzung des Media Centers hat nie eine große Bedeutung erfahren. Also alles halb so wild.

Doch so richtig schlechte Nachrichten gibt es für alle Windows-Phone-Nutzer. Mit der VÖ im Sommer ist nicht die Windows 10-Version für das Lumia gemeint. Allein die Desktop-Version wird im Hochsommer herauskommen.
Die Entwicklung für die Smartphone-Version hängt – gibt Microsoft selbst offen zu. Ursprünglich sollte die Smartphone-Version zeitgleich mit der Desktop-Version erscheinen.
Nun aber wird Windows 10 für das Lumia erst im Herbst erwartet. Einen genauen Termin gibt es noch nicht. Es dürfte aber wohl eher der Spätherbst 2015 werden.

03. Mai 2015 by Technik
Categories: Microsoft | Tags: , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *