Nur eine Grillwurst

Es ist kein großes Geheimnis. Ich liebe es zu grillen. Dabei muss es für mich kein großes Grill-Dinner sein. Weder Schnitzel noch tausend Salate brauche ich. Viel zu häufig wird eh viel zu viel gegrillt – mehr als man essen kann.

Einfach schnell ein paar Würstchen auf den Grill kloppen. Das geht schnell und schmeckt unheimlich gut. Ob Chilli-, Käse, oder die beste Rostbratwurst der Welt. Nichts ist an einem lauwarmen Sommerabend schöner! Dazu Senf oder Ketchup und eine Fassbrause. So ein schöner Abend.

Würstchen-Griller haben auch Vorteile. Das Grillrost verschmutzt nahezu nicht. Anders als wenn frisches Fleisch und viel Marinade zum Einsatz kommt. So ist der Grill in wenigen Minuten sauber und freut sich auf seinen nächsten Einsatz. Am liebsten wieder morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.